Nutzerprofil anzeigen Juri Kuran - ehemalige Herrscherin

Vampire Knight

Die Welt scheint friedlich an der Cross Akademie doch der Frieden täuscht. 2 Feinde sind wieder aufgetaucht. Wirst du uns helfen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Juri Kuran - ehemalige Herrscherin

Nach unten 
AutorNachricht
Yuki
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 11.06.14
Alter : 20
Ort : in der Chipstüte ^.*

BeitragThema: Juri Kuran - ehemalige Herrscherin   So Jul 20, 2014 1:56 am

~ Juri Kuran ~

Bild:



Über dich

.:Username.: Yuki
.:Charaktername.: Juri Kuran
.:Geschlecht.: Weiblich ♀
.:Alter.: mind. 3000 Jahre
.:Zugehörigkeit: Vampir
.:Stand.: Level A (früher Herrscherin der Vampire - hat die Herrschaft an Yuki abgegeben)

Dein Aussehen und Charakter

.:Haarfarbe.: dunkelbraune Haare
.:Augenfarbe.: braune Augen
.:Gesammtes Aussehen.: Juri hat die typische ätherische Schönheit der reinblütigen Vampire. Sie und ihre Tochter Yuki gleichen sich fast, wie ein Ei dem anderen. Beide haben die gleichen braunen Augen und dieselben langen dunkelbraunen Haare, die typisch für die Kurans sind. Juris Haar ist allerdings lockiger und chaotischer als das ihrer Tochter. Ihr Haar war auch etwas dunkler als Yukis.
Juri hat braune Augen und, wie gesagt, sehr große Ähnlichkeit mit ihrer Tochter, was eine Untertreibung ist denn die beiden sehen fast aus, wie eine Person. Juri ist, natürlich, etwas größer und ist sehr schlank. Als sie 'verstarb' war sie körperlich etwa 20 Jahre alt.
Nun zu dem, was die Reinblüterin immer trägt. Juri trägt nur Kleider, die leicht rosafarben sind, dazu noch ein Band, das um ihren Hals gebunden ist und schräg links ein Schleife bildet. Außerdem trägt sie meistens weiße oder ebenfalls leicht rosafarbene Schuhe, die einen leichten Absatz haben.

.:Charakter.: Juri ist eine ruhige, nette und hilfsbereite Person. Sie kümmert sich sehr um ihre Kinder und opferte sich schließlich sogar für diese genau wie ihr Ehemann Haruka (sie überlebte allerdings, im Gegensatz zu Haruka). In einigen Situationen allerdings wirkt sie wie Yuki - etwas aufgedreht und dickköpfig. Ihre Hobbies sind mit Yuki Klavier und Brettspiele spielen und Kaname betüdeln und necken. Juri wird als eine fröhliche und starke Frau, die ihre Familie an erster Stelle steht. Sie ist schelmisch und verspielt und genießt/genoss es Kaname zu necken. Obwohl Juri und Yuki das gleiche Aussehen haben, haben sie sehr unterschiedliche Persönlichkeiten. Juri war von Haruka leicht irritiert und manchmal wird sie laut und böse, wenn sie ihre Beherrschung veliert. Sie ist sehr aufbrausend gegenüber Plänen, die ihr nicht gefallen, wie beispielsweise Kaien Cross' Plan, alle Vampire zu töten. Sie erklärte ihm, dass nicht alle Vampire schlecht waren und trat ihm sogar, als er es nicht einsehen wollte, körperlich entgegen. Sie wird von Isaya Shoto und Kaien Cross fast als strahlende Sonne beschrieben. Juri kann allerdings auch temperamentvoll werden und kann ebenfalls unverblümt über peinliche Dinge reden.

.:Vorlieben.: 1. Ihre Familie
2. Spaß haben
3. mit ihrer Tochter, Yuki, Brettspiele machen und Klavier spielen

.:Abneigungen.: 1. Level E Vampire
2. ihr Bruder Haruka (sie mag ihn nicht)
3. Blutvergießen
4. wenn etwas nicht nach ihrem Kopf geht

.:Gabe.: Juri verwendete früher die Vampirjägerwaffe Artemis, die sie in eine Sense verwandeln konnte, zur Verteidigung. Danach verwendete Yuki diese und nun wird Artemis von Naki benutzt.
Juri verwendet nun eine ähnliche Waffe, die genauso funktioniert, wie Artemis, allerdings anders genannt wird. Ihre neue Waffe heißt Minerva, sie verwendet Minerva nur in absoluten Notfällen sonst verwendet sie ihre Reinblüter - Fähigkeiten.
Eine ihrer Fähigkeiten ist es auch, dass sie das Gedächtnis von jemandem löschen kann, sich allerdings dafür opfern muss. Bei Yuki hat sie knapp überlebt aber beim nächsten Mal wird sie vermutlich dabei sterben.

Deine Familie und Vorgeschichte

.:Mutter.: unbekannt
.:Vater.: unbekannt
.:Geschwister.: Rido Kuran (von Saki) - lebt - Bruder, Haruka Kuran (ungespielt) - tot - Bruder

.:Lebensgefährte.: später Rido (von Saki)
.:Nachkommen.: Yuki Kuran - Tochter - lebt (von mir), adoptiert: Kaname Kuran - Sohn - lebt (ungespielt) - eigentlich ist er der Urahn der Kurans aber Juri und Haruka nahmen ihn auf nachdem Rido ihn wieder zum Leben erweckte.

.:Vorgeschichte.:
Juri ging nicht auf die ersten Annäherungsversuche von Haruka ein, da er sie mit seinem Werben gereizt hatte. Dennoch gewann er ihr Herz nach einiger Zeit und beide wurden ein 'glückliches' Paar, über viele tausend Jahre hinweg. Dennoch hing ihr Herz fast genauso an ihrem anderen Bruder, Rido. Sie wollte es sich nicht eingestehen, da ihre Eltern wollten, dass sie mit Haruka glücklich werden sollte.
Juri und Haruka entschieden sich allerdings ziemlich spät, Kinder zu bekommen. Ihr zweiter Bruder, Rido, war ebenfalls in sie verliebt, aber sie musste ihn immer wieder abweisen, damit ihre Eltern keinen Verdacht schöpften. Sie durfte ja nicht sagen, dass sie ihn ebenfalls liebte, sogar noch mehr als Haruka. Das hätte ihre Eltern furchtbar traurig und wütend gemacht. Juri wies Rido einst so heftig ab, dass er aus Wut durch diese Abweisung ihr erstes Kind, Kaname, dem Urahn der Kuran Familie, welcher ebenfalls Kaname hieß, tötete. Als der Urahn wiedererwachte, nahmen Juri und Haruka ihn bei sich auf, sie adoptierten ihn. Rido war es auch, der ihren Mann und Bruder, Haruka, getötet hatte. Kurz vor ihrem Scheintod konnte sie Yuki alle Erinnerungen an ihre Vergangenheit und ihr Vampir Dasein nehmen. Sie verwandelte ihre Tochter schließlich in einen Menschen und gab Kaname den Auftrag, so gut es nur ging auf seine 'Schwester' aufzupassen. Danach dachten alle, Juri wäre tot, das war sie allerdings nicht denn ihre Freundin rettete sie gerade noch als es kritisch wurde. Die Reinblüterin blieb bei der Adeligen eine lange Zeit und tauchte erst vor einigen Jahren wieder auf, um Rido vor Aidos und Shiki's Angriff zu retten, Danach verschwand sie wieder spurlos.
Bevor sie allerdings Kinder bekam, streifte sie mit Artemis bewaffnet durch die Gegend, um Hunter und Vampire für Ungerechtigkeiten zu bestrafen. Bei einem ihrer Streifzüge stieß sie auf den Rektor, Kaien Cross, der damals selbst noch Hunter war. Sie erfuhr von seinem Plan, alle Vampire zu töten und versuchte ihm diesen Plan auszureden. Sie schaffte es fast aber dann redete er wieder von seinem Plan, weshalb es zu einer hangreiflichen Auseinandersetzung kam. Kaien verliebte sich während des Kampfes in die Reinblüterin, weshalb er auch zustimmte, Yuki aufzunehmen nachdem Juri verschwunden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcatsonlinerpg.forumieren.com/
Saki

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 11.06.14

BeitragThema: Re: Juri Kuran - ehemalige Herrscherin   So Jul 20, 2014 2:00 am


_________________
Spoiler:
 

--Sweeter than Blood ... Colder than ice--
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Juri Kuran - ehemalige Herrscherin
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fischerei-Ausstellung in Rostock 23.04. - 04.07.2010/MDK
» Diorama Grenz naher Bahnhof
» 44 1616 ehemalige EFZ-Lok
» Lok 10 ehemalige EFZ Lok vom Typ Knapsack
» 50 245 ehemalige EFZ-Lok

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Knight :: Vor dem Start :: Eingetragene :: Der Adel-
Gehe zu: